Massagen

 

Die Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Heilmassage, die ganzheitliche, das heißt physische und psychische Wirkungen hat. Sie  wirkt sehr entspannend, schmerzlindernd und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass die Füße in viele definierte Zonen aufgeteilt und über energetische Beziehungen direkt mit den jeweiligen Organen, Muskelgruppen und Gelenken  des Körpers verbunden sind. Verspürt der Patient an bestimmten Reflexzonen Schmerzen, so erhält der Heilpraktiker Hinweise auf Störungen in den dazugehörigen Körperteilen. Durch wiederholtes Massieren der schmerzhaften Fußareale können die Störungen gelindert oder behoben werden.

Wie auch bei anderen Naturheilverfahren kann es bei den ersten Sitzungen zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommen, die aber die Reaktionsfähigkeit des Körpers anzeigt und später von einer Verbesserung abgelöst wird.

Die Fußreflexzonenmassage eignet sich beispielsweise gut zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Kreislaufproblemen, Verdauungsstörungen, Menstruationsschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Durchblutungsstörungen, Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden, Verkrampfungen der Muskulatur, Verspannungen, Heuschnupfen, Erkältungen.

ca.60 Minuten  45 €

Wellness-Massage  (Aromaöl-Massage)

Bei der Wellness- oder auch Aromaöl-Massage wird durch den Einsatz von warmen Mandelöl und ätherischen Ölen eine entspannende und harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele erreicht. Knetungen, Streichungen, Dehnungen und Friktionen haben eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur und den gesamten Körper

Wellnessaromaöl Ganzkörpermassage

60 Minuten 45 €

Ganzkörpermassage

60 Minuten 40 €

 

Rücken und Nackenmassage               
20 Minuten  19 €

Rücken und Nackenmassage                                   
30 Minuten  25 €

 Fußmassage

20 Minuten  19€

Gesichtsmassage

20 Minuten  19 €

 Cold Stone Massage (Beine/Füße)

Wohltuende kühlende Massage mit kalten Basaltsteinen!

20 Minuten    29 €

Hot Stone Massage

Die reinigende und harmonisierende Wirkung dieser Massagemethode ist seit Jahrtausenden ein wichtiger Bestandteil traditioneller Behandlungen.  In Amerika ist die Massage mit heißen Steinen wieder entdeckt worden. Glatte, energetische schwarze Natur - Basalsteine aus den Vulkangegenden Hawaiis werden auf ca. 60°C erhitzt und es wird mit hochwertigen Ölen am Körper mit den Steinen massiert.  Steigern Sie Ihr Wohlbefinden nicht nur an kalten Tagen durch diese bioenergetische Massage und Vitalisierung der emotionalen, geistigen, seelischen und körperlichen Ebenen. Die Hot Stone Massage mit den heißen Natur - Basaltsteinen kann u.a. bewirken  
               
- Verbesserung der Durchblutung
- Stärke des Immunsystems

Harmonisierung des Energieflusses  Verbesserung des Zellstoffwechsels

- Lösung von Stoffwechselablagerungen
- Förderung des Entspannungszustandes

Hot Stone Massage                     
60 Minuten  59 €
90 Minuten  89 €


 Ayurvedische Abhyanga Ganzkörpermasse

Sie ist die Königin der Ölmassagen in der ayurvedischen Behandlung. Sie wird weltweit erfolgreich angewendet bei vorzeitigen Alterserscheinungen, chronischer Müdigkeit, Durchblutungsstörungen, Depressionen, Angst wie Schock und Trauer, geistiger Überanstrengung, Mangel an Lebensfreude,  verbessert die Konzentration und dient der zur Entgiftung von körpereigenen Schlacken und Umweltgiften. Baut Stress ab und verbessert die Hautbeschaffenheit. 
                   
60 Minuten 59 €
90 Minuten 89 €  




Mukabhyanga


eine äußerst wohltuende ayurvedische Kopf - Nacken - Dekollete - Massage

30 Minuten  35 €


Pad-Abhyanga


ayurvedische Fußmassage mit warmen Öl     
30 Minuten 35 €

Garshan - Seidenhandschuhmassage           
15 Minuten 14 €



Energetische Wirbelsäulen-Massage nach Breuss

 „Krumm und schmerzgeplagt, kommen sie rein und aufrecht, schmerzlos und glücklich gehen sie wieder raus“, das ist fast normal Auf eine sanfte, einfühlsame aber auch kraftvolle Art werden die verschobenen Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben. Die Selbsthilfeübungen dazu werden  wir Ihnen gerne zeigen.

Die Methode hat folgende Vorteile:

- Sofort wirksam
- Ungefährlich und Sanft
- Sanft, entspannend
- wärmend
- Die Breuss Massage ersetzt nicht den Besuch     beim Arzt o. Heilpraktiker Heilung durch Berührung

Die Breuss Massage ist eine energetisch – manuelle Wirbelsäulenmassage, die sowohl seelische als auch körperliche Blockaden auflösen kann. Oftmals werden traumatische Erlebnisse, Glaubenssätze und verkrampfte Lebenshaltungen im Muskelapparat verankert. Die sanfte und wärmende Massage fördert außerdem die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben. Die Breuss Methode Die Breuss – Massage wird auf dem Rücken vorwiegend neben der Wirbelsäule mit Johanniskrautöl ausgeführt. Sie hilft vorwiegend bei Bandscheibenvorfällen

-Ischias – Schmerzen Beckenschiefstand
-WS Verkrümmungen Verspannungen
-Muskelverhärtungen
-Stress – Symptome
-Chron. Erkältungen
-Chron. Kopfschmerzen
-Schwindel – Tinnitus
-Funkt. Herzbeschwerden Gelenkschmerzen
-Rheum. Beschwerden
Uvm.


Geschichtliches

Der Heiler Rudolf Breuss beschäftigte sich intensiv mit den Selbstheilungskräften des menschl. Körpers und war im Gegensatz zur schulmedizinischen Lehrmeinung der Überzeugung, dass eine Bandscheibenregeneration in den meisten Fällen möglich ist. So entwickelte er die nach ihm benannte Massage. Das mit der Massage
eingearbeitete Johanniskrautöl wird seiner meiner Meinung nach so tief ins Gewebe eingearbeitet, dass es von den Bandscheiben aufgesogen werden kann und diese so Ihre Elastizität wiedergewinnen. energetische Massage nach Breuss

ca.30 Minuten 29 €

Breuss inklusive Reiki energetisch, manuelle Massage nach Breuss mit anschließender Reiki Behandlung

70 Minuten   69 €

 

Honig-Massage

Die Honig-Massage, ein ganzheitliches Naturverfahren, ist eine bewährte Methode, die auf Prinzipien der russischen und tibetischen Medizin beruht. Die Wirkung der Honig-Massage kommt auf reflektorischem Wege und auf Grund der Inhaltsstoffe des Honigs zustande. Die Honig-Massage wird am Rücken und in Ausnahmefällen an Gelenken angewendet. Genauso wie die bekannteren Reflexzonen an den Füßen, gibt es auch Zonen am Rücken, welche  in Verbindung mit den jeweiligen Organen stehen. Die Honig-Massage kann die Energieverteilung im Körper regulieren und das gesunde Gleichgewicht wiederherstellen.

Durch die Pumptechnik werden bei der Honig-Massage alte, abgestorbene Zellen, Salze und Schlacken entfernt, die sich als gelbliche oder graue Absonderungen zeigen.

Durch die Honig-Massage wird die Durchblutung verbessert und das Gewebe freier und gesünder, die Muskulatur entspannt, die Beweglichkeit besser, Reflexzonen und Meridiane werden aktiviert und Schmerzen lassen nach. Der Gesamtorganismus erfährt eine komplette Reinigung und die eigenen Heilmechanismen werden aktiviert und gestärkt. 

Einsatzbereiche der Honig-Massage

- zur Kräftigung des gesamten Organismus
- zur Vitalisierung des gesamten Organismus
- zur Hauptreinigung
- zur Durchblutungsverbesserung
- als Entschlackung und Entgiftung
- gegen Ablagerungen
- zur Immunsytemstärkung
- zur Entspannung und Beruhigung
- und bei Regulationsstörungen

Die Honig-Massage vitalisiert, reinigt und stärkt so den gesamten Organismus und wird nicht nur bei Beschwerden, sondern auch als Prophylaxe und zur Kur angewandt. Weil die Haut danach sehr empfindlich ist sollten Sie nach der Honigmassage für einen Tag keinerlei Cremes oder Körperpflegemittel auftragen und keine neue, ungewaschene Kleidung tragen.

Honig-Massage   
30 Minuten   25 €

 

Gua Sha


Bei der chinesischen Massagetechnik Gua Sha handelt es sich um eine  traditionelle und im ganzen ostasiatischen Raum verbreitete Schabmassage. Gua Sha zeigt bei Muskel- und Gelenkschmerzen, aber auch bei grippalen Infekten eine Wohltuende Wirkung. Mit besonderen Ölen wird das schmerzende Körperareal vorbereitet. Danach wird die vorbehandelte Fläche mit Hilfe eines Schabers aus Jade oder Büffelhorn behandelt, wobei Öl auf der Basis von Johanniskraut als Gleitmittel eingesetzt wird. Das Reiben und Ziehen von Schabern über die Haut verbessert die Durchblutung, lindert Schmerzen und wirkt entspannend. Gua Sha aktiviert den Stoffwechsel, regt die Hautfunktion an hilft so, Toxine über die Haut abzuleiten. Aufgrund der entstehenden Hämatome und Petechien wirkt Gua Sha wie eine Eigenbluttherapie und stimuliert das Immunsystem. Darüber hinaus werden die inneren Organe durch die Reizung von Akupunkturpunkten angeregt. Die Behandlung dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Danach ruht der Patient, was  meißt als angenehm empfunden wird, weil sich nach der Therapie eine sanfte Müdigkeit einstellt. Nach Abschluss der Behandlung sollte der Patient reichlich warmes Wasser oder Tee trinken.
Gua Sha Massage ist eine besondere Bereicherung der manuellen und traditionellen Praxis, weil Gua Sha bei allen Erkrankungen positive Wirkungen zeigt, die sich mit der Akupunktur, Akupressur und Moxatherapie günstig beeinflussen lassen.  

Gua Sha -Massage      10 €                             
                          

AddThis Social Bookmark Button

 

Kleine Einblicke

Kosmetik

Newsletter

Hier können Sie sich kostenlos für unseren Newsletter eintragen. Verpassen Sie kein Angebot mehr.

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt!

© 2013 Haus der Schönheit  |  All rights reserved.

Haus der Schönheit Wuppertal | > Impressum <